management alliance

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Einleitung
Die Management Alliance GmbH, Gärtnerstraße 6, 45128 Essen (im Folgenden: „Wir“) ist als Betreiber des Online-Angebotes unter www.aufsichtsratschulung.de die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität oder etwas über Sie zu erfahren. Darunter fallen Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer des Online-Angebotes), gehören nicht dazu.
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie über unser Online-Angebot Kontakt mit uns aufnehmen, fragen wir Sie jedoch nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.
Wenn Sie jedoch Schulungen buchen möchten oder ein Kundenkonto einrichten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Sie erkennen die dazu zwingend erforderlichen Angaben daran, dass sie durch ein Sternchen als „Pflichtfelder“ markiert sind. Sollten darüber hinaus weitere Angaben abgefragt werden, die nicht als „Pflichtfelder“ gekennzeichnet sind, so handelt es um freiwillige Angaben.

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
Die Übertragung unserer Webseiten und Ihrer Eingaben auf unseren Webseiten über das Internet erfolgt grundsätzlich unverschlüsselt. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass Dritte die übertragenen Daten einsehen und/oder auf diese zugreifen können. Wir empfehlen Ihnen, diesen Aspekt bei der Entscheidung zu berücksichtigen, ob und welche Daten Sie an uns über das Internet übermitteln.

Auswertung von IP-Adressen und weiteren Informationen
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten gespeichert, unter anderem Ihre IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit und die betrachtete Seiten. Außerdem erfassen wir weitere Daten wie Ihren Browsertyp, Ihre Browserversion und Ihr Betriebssystem. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unser Online-Angebot erfolgte (Referrer-URL). Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung einzelner Nutzer zu.
Die IP-Adresse wird von uns nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet. Wir können aber ggf. die erfassten IP-Adressen für (anonyme) statistische Auswertungen nutzen. Außerdem nutzen wir die Informationen über Ihre IP-Adresse und weitere Daten zur Vermeidung einer missbräuchlichen Nutzung (Fraud Prevention). Die übrigen Daten verwenden wir für den Betrieb des Online-Angebotes, insbesondere um Fehler festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung des Online-Angebotes festzustellen sowie um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb unseres Unternehmens sowie bei dem mit der Abwicklung von Anfragen beauftragten Unternehmen. Wir geben Ihre Daten ansonsten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an die auskunftsberechtigten Stellen übermitteln.

Nutzung unserer Homepage
Bei der Gestaltung unseres Online-Angebotes achten wir darauf, dass dieses möglichst komfortabel genutzt werden kann. Wir werten regelmäßig die Nutzung unseres Online-Angebotes aus und prüfen, wie wir das Online-Angebot weiter verbessern können.

Cookies
Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser speichert. Die Cookies dienen oftmals dafür, einen Online-Auftritt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Sie sind etwa für die Abwicklung von Anfragen aus technischen Gründen notwendig.
Abhängig von Inhalt und Speicherdauer gibt es verschiedene Arten von Cookies. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Viele Cookies stammen direkt von uns, außerdem erfolgt die Speicherung und Auswertung einzelner Cookies auch durch Dienstleister (sogenannte „Third-Party-Cookies“).
Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Kommunikation mit uns
Sie können mit uns auf verschiedene Weise in Kontakt treten, unter anderem über das Kontaktformular auf unserer Internetseite.

Kontaktformular
Soweit Sie das Kontaktformular von unseren Internetseiten nutzen möchten, werden hierzu personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse abgefragt. Wir erheben und verwenden die über das Kontaktformular übermittelten Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen beantworten zu können.
Nach der Bearbeitung der Angelegenheit durch uns werden die Daten zunächst für den Fall etwaiger Rückfragen gespeichert. Eine Löschung der Daten kann jederzeit verlangt werden, andernfalls erfolgt die Löschung nach vollständiger Erledigung der Angelegenheit.

Weitere Informationen

Schutz von Minderjährigen
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern nicht gezielt personenbezogene Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht bewusst und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, inwieweit auf den verlinkten Webseiten die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Außerdem kann eine einmal von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen werden.

Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an bornemann@managementalliance.de.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über das Online-Angebot abrufbar. Bitte suchen Sie das Online-Angebot regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand dieser Datenschutzerklärung: März 2017

X